15.1 C
Essen
21. Mai 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

FC Kray: Hilfsgüter sind Richtung Ukraine unterwegs

Von montags bis mittwochs zeigten gerade Krayer und viele weitere Essener was es heißt, zusammen zu stehen und zu helfen. Spontan beteiligten sich beispielsweise auch die Contilia-Gruppe-Essen, das UNI-Klinikum Essen, Oberbürgermeister Thomas Kufen mit Hilfe der Feuerwehr Essen, Rot-Weiß-Essen sowie das Bethanien-Krankenhaus Moers (mit Hilfsgütern im Wert von 10.000 Euro) an der Ukraine-Hilfsaktion des FC Kray.

Viele helfende Hände des FC Kray, allen voran des Platzwarts Hamid sowie Familie und Mitarbeiter des 1. FCK-Vorsitzenden Islacker haben in stundenlanger Handarbeit im Akkord die Hilfsgüter sortiert, eingepackt und verladen.

Jörg Islacker fährt nun persönlich, zusammen mit dem sportlichen Leiter Malden Bosnjak, einen der 7,5-Tonner. Sie sind auf dem Weg und sorgen dafür, dass die Hilfsgüter schnell in die richtigen Hände gelangen.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel