17 C
Essen
21. Juni 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Klartext-Kommentar in MEIN KURIER: BSA Oststadt – Vergessene Versprechen

Bereits seit 2014 kümmert sich die Lokalpolitik auf Bezirks- und Ratsebene um die Sanierung der Bezirkssportanlage (BSA) Oststadt. Parteiübergreifend wurde damals von der großen Lösung bzw. dem großen Wurf gepsrochen, doch daran können sich derzeit wohl nicht alle Parteien im Rat der Stadt erinnern…

BSA Oststadt ist seit 2014 Thema

Dass die schwarz-grüne Ratskoalition ausgerechnet den Athleten der MTG Horst, immerhin Essens mitgliederstärkster Amateursportverein, die neue Laufbahn nicht ermöglichen will, ist ungerecht. Denn gerade die MTG-Vereinsfamilie wird ansonsten mit ihren vielen Aktivitäten in Sachen Breitensportangebote, Integration von Flüchtlingen durch spezielle Kurse usw. in „Frühstücksreden“ stets gelobt.
Die entsprechenden Bezirkspolitiker sollten ihre Ratskollegen daran erinnern, was Glaubwürdigkeit „aufm Platz“ bedeutet – ein Sportlerherz vergisst nicht.

Ihr Detlef Leweux
redaktion@mein-kurier.ruhr

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel