14.9 C
Essen
20. Juni 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Essen Original 2024: Junge Musik und Schlager auf dem Kopstadtplatz

Ob Indie-Pop, Reggae, Rap oder Schlager – auf der Stadt Essen-Karriere-Bühne auf dem Kopstadtplatz werden an den drei Essen Original-Tagen (10.-12.05.) unterschiedlichste Musikstile geboten, die eins vereint: Sie unterhalten, bewegen und laden zum Tanzen und Mitfeiern ein. Los geht es am Freitag, 10. Mai mit Lucy, Jaron und Ari von „Parkdeck“, die durch die „Bandfabrik“ der Folkwang-Musikschule zusammengefunden haben. Ihnen folgt die 24-Jährige Indie-Pop-Sängerin Soffie (unser Foto), die mit starken Beats und noch stärkeren Texten über ihr bewegtes Seelenleben singt. Den Abschluss am ersten Essen Original-Tag bildet die Reggae-Band „Jamaram“, die mit dem befreundeten Reggae-Künstler „Jahcoustix“ auftreten wird. Mit ihren groovigen Songs setzen sie sich für Frieden, Weltoffenheit und Respekt ein. Präsentiert wird das Musikprogramm am Freitag von der Allbau GmbH.

10. bis 12. Mai

Mit einem perfekten Mix aus Tanz, Rap und Gesang der Essenerin „Be Nice“ startet der zweite Essen Original-Tag auf der Stadt Essen Karriere-Bühne. Bevor Taby Pilgrim mit den Songs ihres neuen Albums „Nest“ unter anderem über ihre Bipolare Störung rappt, geht es in den Liedern von „Dein Couseng“ unter anderem um Rassismus, aber auch um Ruhrpott-Liebe. Dabei dürfen ein Augenzwinkern und Saxofonist Adino Binondo nicht fehlen. Weiter geht es mit „zeck“ und einer gelungenen Mischung aus klassischem Songwriting und Indiepop. Abgerundet wird der zweite Essen Original-Tag von Dominik Hartz. Der Musiker mit den vielen Gesichtern bringt seine aktuelle Doppel-EP “F*CK you” mit, deren Songs sich zwischen Indie und Rap bewegen.

Der Sonntag auf dem Kopstadtplatz wird zur großen Schlager-Party. Den Anfang macht der Pop-Schlager-Sänger Martin Stoemmer, dessen aktueller Titel „Die Welt steht Kopf“ es bis auf Platz 45 der deutschen Airplay-Charts in der Kategorie Schlager geschafft hat. Ihm folgt der Essener Mathis Kloss, der mit 16 Jahren einer der jüngsten Teilnehmer der Musikshow „The Voice of Germany 2021“ war. Er präsentiert Songs seines Albums „Gewinner“. Bevor Martin Stoemmer erneut die Bühne rocken wird, kann sich das Publikum auf Victoria freuen. Sie ist seit elf Jahren das meistgebuchte Helene Fischer-Double in ganz Deutschland und wird unter anderem Fischers Megahits, wie „Atemlos durch die Nacht“, „Herzbeben“ und „Achterbahn“ zum Besten geben. Den Abschluss des letzten Essen Original-Tags bilden die drei Jungs von „Zeitflug“. Sie überzeugen mit mehrstimmigem Harmoniegesang, tanzbaren Beats und gefühlvollen Texten.

Neben den musikalischen Acts dreht es sich an allen drei Tagen vor und auf der Bühne am Kopstadtplatz auch um Arbeits- und Karrieremöglichkeiten bei der Stadt Essen. Zudem wird die Stadt auch auf der „Original Essen-Meile“ mit einem Stand vertreten sein. Die Meile zieht sich am Samstag und Sonntag von 13 bis 18 Uhr quer durch die ganze Innenstadt. Neben der Stadtverwaltung präsentieren sich hier auch zahlreiche weitere Essener Institutionen und Einrichtungen. Komplettiert wird die 27. Auflage des großen „umsonst & draußen“-Begegnungsfests durch die Sparkasse Essen-Bühne am Kennedyplatz sowie die Geno Bank-Bühne auf dem Burgplatz. Info: www.visitessen.de/essenoriginal Foto: Chiara Noemi Müller

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel