20 C
Essen
22. Juli 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Sängerbund Überruhr: „Chor- und Musikfestival Ruhrhalbinsel“

Der Überruhrer Männerchor präsentiert am Sonntag, 3. September im und am BürgerTreff Rurhalbinsel, Nockwinkel 64, bereits zum achten Mal das „Chor- und Musikfestival Ruhrhalbinsel“.
Chöre werden sich an diesem Tag auf der Bühne im großen Saal präsentieren können. „Die ganze Bandbreite des Chorlebens in der weiten Region wird zu hören sein”, versprechen die Verantwortlichen des gastgebenden „Sängerbund“ Überruhr – Geschäftsführer Dietmar Köhler und Programmverantwortlicher Kurt Peters, der gleichzeitig auch Vorsitzender des Essener Sängerkreises ist. Kurt Peters: „Die Idee zu diesem Chorfest wurde 2007 erstmals erfolgreich umgesetzt und danach sofort mit dem Gedanken an eine Serienveranstaltung verbunden.“

18 Musikgruppen im Programm

18 Musikgruppen und Chöre repräsentieren das gesamte Spektrum der Musik- und Vokalszene: von Jung bis Alt, vom Kinderchor bis zum klassischen Konzertchor. So werden Kinder-, Gospel-, Männer-, Frauen- und gemischte Chöre und Ensembles ab 10 Uhr den ganzen Tag hinweg bis zum frühen Abend „non-stop“ gestalten, ehe dann eine Cover-& Tanzband „open Air“ das Festival bei einem „Dämmerschoppen“ beenden wird.
Ebenso vielfältig wie die Chorlandschaft ist auch das Repertoire der Chöre. Es reicht von der Klassik über die traditionelle, romantische Chormusik bis hin zu Pop und Rock. Die Chöre haben jeweils 20 Minuten Bühnenzeit. Die Veranstalter laden zudem interessierte Mitbürger schon im Vorfeld der Veranstaltung dazu ein, selbst einmal in verschiedenen Workshops mitzusingen. Die Workshops für Männer-, Gospel- und Kinderchorgesang bietet der Dachverband Essener Sängerkreis zur Zeit im Rahmen der Bildungsinitiative „CHORSOMMER 2023“ mit großem Erfolg im BürgerTreff Überruhr an. Auch und vor allem bei „Noch-nicht-Choristen’“soll das Interesse geweckt werden, sich diesem Hobby zu nähern. Infos unter Tel.: 0175/5673726.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel