6.6 C
Essen
20. April 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Thomas Ziegler bleibt CDA-Chef in Essen

Die Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) hat auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde im Alfried-Krupp-Heim der GSE Essen der bisherige Vorsitzende Thomas Ziegler im Amt einstimmig bestätigt. Zu seinen beiden Stellvertretern wurden erneut Tanja Ickenstein und Benjamin Thomas gewählt. Als neue Schriftführerinnen fungieren Elena Thomaßen und Patricia Beckmann. Erstmalig in der CDA wurde ein Mitgliederbeauftragter gewählt. Diese Position wird Antonio Beckmann ausfüllen. Den Vorstand komplett machen die gewählten Beisitzer Pascal Fikenzer, Manuel Fiswick, Christoph Jung, Thomas Kleinschnittger, Stefanie Kuhs, Simone Oostland, Silke Schuchardt, Andreas Steinmetz, Rudolf Vitzthum und Marc Winter.
„Ich freue mich sehr über meine Wiederwahl und über die neue Zusammensetzung des Kreisvorstandes. Gemeinsam werden wir uns für gerechtere und sozialere Lebensbedingungen in Essen und darüber hinaus einsetzen. Wir sind eine deutlich gewachsene heterogene und vor allem eine schlagfertige Mannschaft und wir werden die sozialen Missstände in unsere Stadt ansprechen und anpacken. Themen gibt es derzeit immerhin genug“, erklärte Ziegler. Zu den ersten Gratulanten zählten u.a. Thorsten Hoffmann, Polizeibeauftragter des Landes. Neben den Vorstandswahlen wurde darüber hinaus noch Rudolf Vitzthum für 35 Jahre Mitgliedschaft in der CDA geehrt.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel