23.5 C
Essen
22. Juli 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

SPIEL Essen 2023 war ein Besuchermagnet

VON MAURITZ SCHAFFT

Die Spielemesse „SPIEL Essen 2023“ lockte laut Veranstalter (Friedhelm Merz Verlag) bei der 40. Auflage rund 193.000 Besucher in die Messehallen an der Gruga. Auch die MEIN KURIER-Redaktion mischte sich unter die Spielbegeisterten. Ein Fazit:

Die Neu-Organisation der Messe kam bei den Besuchern durchweg gut an. Die Belegung der Messe-Hallen war nach Themengebieten wie Familienspiele, Expertenspiele, Miniaturspiele sowie Sammelkarten aufgegliedert. Dabei war in diesem Jahr mehr Platz in den Gängen. Trotz großer Menschenmengen in den Hallen gab es bereits kaum Warteschlangen am Einlass oder beim Parken. Auch kleine Spielangebote von nicht so etablierten Anbietern sind so gut zu finden gewesen.

Neues Hallenkonzept kam gut an

Und der Spaß-Faktor? Präsentiert wurde eine riesige Auswahl an Spielen (Brettspiele, Kartenspiele etc.), überall gab es die die Möglichkeit, vor einem Kauf das Spiel zu testen und mit den jeweiligen Herstellern / Entwicklern ins Gespräch zu kommen. Außerdem lockte ein vielseitiges Angebot an Unterhaltsmöglichkeiten für alle Altersschichten – auch abseits des Themas Brettspiele.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel