13.4 C
Essen
18. Mai 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Mit der CDU Kupferdreh/Byfang auf Tagesexkursion

Am Donnerstag, 23. November, veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang ihren diesjährigen politischen „Tages-Studien-Ausflug im Herbst“. Ziele der Tagesreise sind die Nato-Air-Base in Geilenkirchen und der Tagebau in Garzweiler. Zuerst geht es mit dem Bus in die Nähe der Grenze zu den Niederlanden, in die Teverener Heide, in der sich der NATO Flugplatz Geilenkirchen befindet. Das Arial erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 620 Hektar und beheimatet heute die Frühwarnflotte der Nato. Insgesamt drei Stunden dauert die ab 9.30 Uhr beginnende Führung auf der Nato-Air-Base, inklusive der Besichtigung eines AWACS-Flugzeuges. In der Kantine der Soldaten folgt ein gemeinsames Mittagsessen mit anschließender Diskussion. Gerade im Kontext des Ukraine-Kriegs und der aktuellen geopolitischen Krisen ein hochinteressanter Tagungspunkt mit wichtigen und informativen Einblicken. Zweite Station der Tages-Studien-Exkursion: Besichtigung des Garzweiler Tagebaus. Ab 14.30 Uhr folgt eine zweieinhalbstündige Besichtigung des Garzweiler Tagebaus. Nach einer kurzen Einführung im Besucherzentrum fährt die CDU-Reisegruppe in den Tagebau ein, besichtigt die angrenzenden Rekultivierungsgebiete sowie einen Umsiedlungsort. Im Anschluss an die vor Ort Besichtigungen folgt eine politische Diskussionsrunde zu den energiepolitischen Themen unserer Zeit. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich! Nähere Informationen gibt es unter der Tel.-Nr. 0170 53 73 448 bei Dirk Kalweit oder per E-Mail an: dirk.kalweit@cdu-essen.de

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel