6.6 C
Essen
20. April 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Bürgermobil kommt nach Essen-Kray

Das Bürgermobil der Stadt Essen macht wieder Station auf dem Krayer Markt: Am 24. November von 9 bis 12 Uhr können dauerhaft stark mobilitätseingeschränkte Personen, für die das Aufsuchen der Bürgerämter unmöglich ist bzw. einen nicht vertretbaren Aufwand verursachen würde, vorübergehend stark mobilitätseingeschränkte Personen, bei denen die gewünschte Dienstleistung aus rechtlichen oder ähnlichen Gründen keinen Aufschub duldet, Bewohner von Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie Insassen der Justizvollzugsanstalt Essen, sofern die gewünschte Dienstleistung aus rechtlichen oder ähnlichen Gründen keinen Aufschub duldet den Service vor Ort im Stadtteil nutzen. „Uns besuchen so viele ältere und mobiltätseingeschränkte Personen“, sagt Maryam Alizadeh, Leiterin der Stadtteilbibliothek Kray. „Wir haben angefragt, onb das Bürgermobil noch einmal dieses Jahr kommen kann und jetzt haben wir die Zusage“, freut sie sich. Mit dem Bürgerkoffer können Dienstleistungen ortsunabhängig angeboten werden. Es sollen die Dienstleistungen des Meldewesens sowie des Pass- und Ausweiswesens als Vor-Ort-Services vorgehalten werden. Das neue Dienstleistungsangebot soll vorrangig die Bürgeradressieren, die ohne Fremdhilfe nicht dazu in der Lage sind, die Bürgerämter eigenständig aufzusuchen.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel