15.9 C
Essen
16. Juni 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Hilfen für Menschen aus der Ukraine in Essen

Die zentrale Koordinierungsstelle für Geflüchtete aus der Ukraine hat bisher 3.251 Fiktionsbescheinigungen für einen Aufenthaltstitel nach Paragraph 24 ausgestellt sowie 2.449 Aufenthaltserlaubnisse mit Klebeetikett in einem biometrischen Pass. Außerdem wurden 2.732 elektronische Aufenthaltstitel ausgestellt. Insgesamt 4.432 Registrierungen konnten durchgeführt werden. Derzeit gibt es 2.929 Bedarfsgemeinschaften unter den Geflüchteten aus der Ukraine.
Das Amt für Soziales und Wohnen hat zwischenzeitlich 1.673 Zusagen für Übernahmen der Kosten für Unterkunft erteilt. 4.078 Geflüchtete aus der Ukraine konnten so in eigenen Wohnraum vermittelt werden. Derzeit leben 1.038 Geflüchtete aus der Ukraine in städtischen Einrichtungen.
Informationen zum Thema „Flüchtlinge aus der Ukraine“ werden zentral auf www.essen.de/ukraine veröffentlicht. Quelle: Stadtpresseamt

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel