17 C
Essen
21. Juni 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

AWO Essen: Gruppe für gleichgeschlechtliche Eltern

Ab 12. Januar bietet die AWO-Familienbildungsstätte als einziger Träger in Essen wieder eine kostenlose Eltern-Kind-Gruppe speziell für „Regenbogenfamilien“ an. Jeden Donnerstag von 15 bis 16.30 Uhr gibt es in den Räumlichkeiten der Frintroper Kita am Heilgraben an der Wilhelm-Segerath-Straße 93 Raum für Austausch gleichgeschlechtlicher Eltern mit deren Kindern. Kurz vor Weihnachten besuchte auch Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen die Regenbogengruppe, in der Eltern und Kinder erleben, dass andere Familien auch gleichgeschlechtliche Eltern haben und untereinander Kontakte knüpfen können. Das Angebot richtet sich vorwiegend an Eltern mit Kindern ab einem Jahr. Anmeldung und weitere Informationen bei Jens Fischer, Tel.: 1897 412 oder jens.fischer@awo-essen.de Foto: Moritz Leick / Stadt Essen

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel