23.5 C
Essen
22. Juli 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Handball-Verbandsliga in Essen: MTG Horst ist Tabellenführer

Auch der Tabellenzwölfte TV Angermund konnte die Handballer der MTG in der Verbandsliga nicht stoppen. Der 32:20 (16:7)-Sieg war das fünfte ungeschlagene Spiel in Folge und da der bisherige Spitzenreiter HSG am Hallo tags zuvor das Spitzenspiel gegen die Bergischen Panther II verloren hatte, grüßen die Horster jetzt von der Tabellenspitze. Es war eine gute Mannschaftsleistung und man sah allen die Spielfreude an. An dieser soll es auch im nächsten Spiel nicht mangeln, wenn es zum Tabellenvorletzten Unitas Haan II geht (So., 29.10., 13.15, Adlerstr., Haan).

2. Mannschaft

Wie erwartet konnte die 2. Mannschaft der Horster auch gegen den neuen Tabellenzweiten GW Werden in der Landesliga nicht die ersten Punkte verbuchen. Allerdings gestaltete die Mannschaft von Trainer Christian Morszeck das Spiel bis zum 13:14 kurz nach der Pause offen, musste dann aber zum 13:19 (37.) abreißen lassen und verlor letztlich 21:30 (12:14) und bleibt somit punktloses Schlusslicht. Am kommenden Samstag geht es im nächsten Derby zum Tabellenfünften Kettwiger SV (28.10., 18.30, Th.-Heuss-Gymn.).

3. Mannschaft

Die 3. Mannschaft der MTG konnte beim 40:33 (19:9) gegen die Special Olympics Mannschaft des ETB SW Essen in der Kreisliga den nächsten Sieg feiern und ist als nächstes bei SC Phönix Essen III zu Gast (So., 29.10., 14.30, Raumerstr.).

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel