10.8 C
Essen
18. April 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Burgaltendorf: Baumaßnahme auf der Überruhrstraße

Die Stadt Essen setzt auf der Überruhrstraße, in Höhe der Hausnummer 516 bis 578, und auf der Mölleneystraße, in Höhe der Hausnummer 10 bis 26, in Burgaltendorf von Freitagabend, 20. Oktober, bis Dienstagmorgen, 24. Oktober, die Fahrbahn instand.

Für die Durchführung der Asphaltierungsarbeiten auf der Überruhrstraße ist im besagten Bereich eine Vollsperrung der Fahrbahn von Freitagabend, 20. Oktober, 20 Uhr, bis Sonntagmorgen, 22. Oktober, 6 Uhr, notwendig. Von Sonntagmorgen, 22. Oktober, 6 Uhr, bis Dienstagmorgen, 24. Oktober, 6 Uhr, wird anschließend der Verkehr auf der Mölleneystraße durch eine Baustellenampel geregelt.

Eine entsprechende Umleitungsstrecke für die Zeit der Vollsperrung wird eingerichtet und führt für den Individualverkehr über die Klapperstraße, die Langenberger Straße und die Straße Deipenbecktal. Die auf der Überruhrstraße verkehrenden Busse der Ruhrbahn werden über die Charlottenstraße und die Worringstraße umgeleitet, Fußgänger*innen können die Baustelle passieren.

Anlieger*innen der von der Sperrung betroffenen Stichwege der Überruhrstraße werden durch geöffnete Sperrungen (Ketteltasches Hof / Mölleneystraße und Heinrich-Kämpchen-Straße / Diekmannsbusch) geleitet. Private Zufahrten innerhalb der Baufelder werden während der Bauzeit leider nur schwer zugänglich sein. Anlieger*innen werden daher gebeten, die Fahrzeuge außerhalb des Einzugsbereiches der Baustelle zu parken.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel