VHS Essen: Konfliktherde und Europawahl am 9. Juni

47

Die Europawahl steht kurz bevor und die Volkshochschule Essen (VHS) bietet einen informativen Vortrag zu diesem Thema an. Am Mittwoch, 29. Mai, um 18 Uhr wird der renommierte Politikwissenschaftler Dr. Christian Mölling in der VHS am Burgplatz zu Gast sein. Der Sicherheitsexperte erläutert, welche Bedeutung aktuelle Konfliktherde inner- und außerhalb Europas für die anstehende Europawahl am 9. Juni haben und stellt sein Buch „Fragile Sicherheit. Das Ende des Friedens und die neue Konfliktordnung“ vor. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit EUROPE DIRECT Essen durchgeführt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.vhs-essen.de