12.4 C
Essen
22. Februar 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Preisverleihung des 18. SauberZaubers in Essen

Die Preisverleihung des 18. SauberZaubers fand auf dem Gelände der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) statt. Der SauberZauber ist Essens große Bürgeraktion für mehr Sauberkeit in der Stadt. Die zweiwöchige Aktion fand in diesem Jahr vom 4. bis 17. März statt und wurde von der Stadt Essen, der Ehrenamt Agentur Essen e.V., den Entsorgungsbetrieben Essen (EBE) und der Jugendberufshilfe Essen organisiert.

Zum 18. SauberZauber haben sich insgesamt 26.606 Menschen in 586 Gruppenaktionen angemeldet. Um den vielen Engagierten ihre Anerkennung und ihren Dank auszusprechen, wurden unter allen Aktiven Preise verlost. Zur diesjährigen Preisverleihung kamen 28 Gruppen. Oberbürgermeister Thomas Kufen hat die Schirmherrschaft für diese Aktion übernommen und gemeinsam mit Sponsoren die Preise an die Ehrenamtlichen übergeben.

Die Preisträger

Prämiert wurden 15 Einzelpersonen, Familien und Nachbarschaften, sowie das Jugendhaus Freie Schule Essen e.V., 1. Essener Cobigolf-Club Blau-Gold e.V., Jugendtreff Tulpe e. V., Haus Bruderhilfe, Zu Hause am Wasserturm e.V., Kinderheim Funke Stiftung, Jugendrotkreuz Essen, Haus Rüselstraße Diakoniewerk Essen, Pfadfindergilde Cosmas und Damian e.V., Jedermänner Turnerbund Essen-Haarzopf 1903 e.V., die Ev. Kita Himmelszelt, die Schule am Morungenweg und das Gymnasium Borbeck. Zu den Sponsoren, die auch die Auslosung der Preise ermöglichten, gehören der Ruhrverband, die Ruhrbahn GmbH, die GENO BANK ESSEN eG, die NOWEDA Apothekergenossenschaft eG, die Seaside Beach Baldeney GmbH, H.-P. Wlodarczak Staubsauger & Bodenreinigungsmaschinen, die Allbau GmbH, die Lichtburg, die Privatbrauerei Jacob Stauder sowie die Reinigungsmittelhersteller BONALIN. Foto: Brochhagen / Stadt Essen

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel