Positiver Jahresausklang der MTG Horst-Handballer in der Verbandsliga

209

So hatten sich die MTG-Verbandsliga-Handballer den Jahresabschluss vorgestellt. Nach der Weihnachtsfeier sämtlicher Mannschaften mit (Ehe-)Partnern, Eltern, Geschwistern und Ehemaligen in der Wolfskuhle besiegte die 1. Mannschaft im letzten Spiel des Jahres die bis dahin punktgleiche Mannschaft des Haaner TV souverän mit 41:27 (12:11). Damit machte das Wolfsrudel dem frisch vermählten Trainer Fabian Deckwitz (unser Foto) zugleich ein schönes Hochzeitsgeschenk. So können die Horster mit einem Erfolgsergebnis und einem guten Gefühl als Tabellenzehnter in die Winterpause gehen bevor es am 14.01.23 mit dem Spiel bei interaktiv Handball II weitergeht (15 Uhr, Gothaer Str., Ratingen).

Nächstes Spiel: 14. Januar

Auch die 2. Mannschaft der Horster setzte in der Bezirksliga mit dem 34:25 (16:13)-Sieg ihre Erfolgsserie fort und überwintert auf dem dritten Tabellenplatz während die 3. Mannschaft nach der herben 18:40 (7:17)-Niederlage gegen den Tabellenzweiten SC Phönix punktloses Bezirksligaschlusslicht bleibt. Für beide Mannschaften geht es am 12.01.23 mit dem vereinsinternen Duell weiter (20.15 Uhr, Wolfskuhle).