Anzeige

Das Kolping-Berufsbildungswerk Essen (KBBW) lädt am Samstag, 11. Juni, von 12 bis 16 Uhr, zum großen „Tag der offenen Tür“ auf das Gelände, Am Zehnthof 100, ein. Informieren, Begegnen und Relaxen – diese Themen stehen an diesem Tag in kreativer Art und Weise im Mittelpunkt.
So kann man sich zum Beispiel in den Werkstätten über die Qualität und Vielfältigkeit der Ausbildung, der Berufsvorbereitenden Maßnahmen, der Berufsschule und des Jugendwohnheims informieren; Mitarbeitern, Teilnehmern und Ehemaligen begegnen und bei verschiedenen Angeboten des Hauses relaxen und den Tag genießen.

Besucher können aktiv werden

Gäste können auch aktiv werden und ihre ganz persönliche Handyablage in wenigen Minuten selbst herstellen und so hautnah erfahren, was im Ausbildungsberuf zum Fachpraktiker für Holzverarbeitung verlangt wird und gleich noch etwas über ihre eigenen Talente erfahren. Ein buntes Programm mit Spielen und Angeboten für Groß und Klein (Tombola, Nagelbalken hämmern, virtuelle Spiele, Kicker-Turnier, Fußballdart, Hüpfburg, Kistenstaplen mit dem Gabelstapler, u.v.m.) sowie verschiedene Verkaufsstände, ein „Ehemaligen-Treffpunkt“ und ein stilvoller Biergarten runden das attraktive Programm ab. Für das leibliche Wohl ist durch die Auszubildenden der Berufe Fachpraktiker Küche und Hauswirtschaft bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei!

Anzeige