8.9 C
Essen
17. April 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

„Neue Mitte“ in Essen-Haarzopf: Lions-Damen „Sententia“ sammeln für die Tafel

Das Hilfswerk des Damen-Lions Club Essen Sententia bittet am Samstag, 1. April, von 9 bis 17 Uhr erneut um Lebensmittel für die Essener Tafel. Die Aktion findet in der „Neuen Mitte Haarzopf“ bei EDEKA Hundrieser, Hatzperstraße 214, statt. Nach dem großen Erfolg der Sammelaktion Ende Oktober des vergangenen Jahres werden Kunden der Neuen Mitte Haarzopf gebeten, bei ihrem Wochenendeinkauf „Ein Teil mehr“ zu kaufen und es der Essener Tafel zu spenden. Der Bedarf an Unterstützung ist hoch. Die an vielen Stellen gestiegenen Preise, u.a. bei Energie und Lebensmitteln, bringen viele Menschen dazu, sich an die Tafel zu wenden.

Mehr Hilfebedürftige durch Inflation und hohe Energiepreise

Die Spenden sollten in erster Linie aus nicht verderblichen Lebensmitteln bestehen, damit sie gut gelagert werden können. Aber auch Hygiene-Artikel für den täglichen Bedarf werden gern genommen.

Die Essener Tafel e.V. gibt Lebensmittel am Steeler Wasserturm und an zehn weiteren Stellen im Essener Stadtgebiet aus. Sie beliefert darüber hinaus ca. 100 karitative und soziale Einrichtungen. www.essener-tafel.de

Der Lions Club Essen Sententia, der im Jahr 2000 gegründet wurde und der einzige Frauen Lions Club in Essen ist, fördert vorrangig soziale Projekte in Essen wie z.B. das Frauenhaus Essen. www.lc-essen-sententia.de

Foto: LC Essen Sententia

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel