8.2 C
Essen
18. April 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Neu in Essen-Steele: Hotel Am Brinkerplatz

Das erste „Steele.Live-Frühstück“ des Initiativkreis City Steele (ICS) fand im neuen „Hotel Am Brinkerplatz“, direkt gegenüber der „Kaiser-Otto-Residenz“, statt. ICS-Vorsitzender Léon Finger stellte bei diesem Netzwerktreffen im sehr offen gestalteten und lichtdurchfluteten Hotel-Restaurant Peter Albrecht, Inhaber des Hotels und auch der gegenüberliegenden Kaiser-Otto-Residenz, vor. Er war nicht allein gekommen, sondern mit seiner Ehefrau Christine, die bereits vor vielen Jahren (1988) für das Ambiente in der Residenz gesorgt hatte. Ihre Ideen von einer modernen Wohlfühl-Atmosphäre hat sie jetzt auch im neuen Garni Hotel mit 53 Zimmern umgesetzt. Das soll Geschäfts-, Tagungs- und Urlaubs-Gästen die Möglichkeit bieten, einen angenehmen Aufenthalt in Essen-Steele zu erleben – und zwar in direkter Nähe zum gastronomischen und geschäftlichen Angebot des Mittelzentrums.

ICS Frühstück 2024
Das erste „Steele.Live-Frühstück“ des Initiativkreis City Steele fand im Herzen von Steele im neu eröffneten Hotel Am Brinkerplatz statt.
Das Ehepaar Albrecht in einem der großzügig, barrierefrei und lichtdurchfluteten Zimmer. Die moderne Wohlfühl-Atmosphäre hat Christine Albrecht gestaltet.

Peter Albrecht erinnerte sich an die Zeit der Eröffnung der Kaiser-Otto-Residenz. Schon damals sei er durch die Steeler Kaufmannschaft sehr offen empfangen worden. Léon Finger und Peter Albrecht betonten, dass sie das neue Hotel als große Chance für das Mittelzentrum mit seinen vielen Veranstaltungen und der Nähe zur Ruhrpromenade und zum Ruhrtal-Radweg sehen.
Peter Albrecht: „Diese Neueröffnung ist eine echte Bereicherung für Steele und wird dazu beitragen, den Stadtkern zu beleben. Ich gehe davon aus, dass das Hotel eine positive Strahlkraft entfalten wird, von der auch der Einzelhandel profitieren wird.“
Im Anschluss an das Frühstück ging es dann auf Entdeckungsreise durch die Räumlichkeiten des Hotels. Weitere Infos zum Hotel gibt‘s z.B. unter www.
booking.com

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel