23.5 C
Essen
22. Juli 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

MSV Steele: Mountainbike-Actionsport in Essen

Ganz im Zeichen des Mountainbike-Actionsports steht das COME (Center of Mountainbike Essen), Hellweg 89 a, am ersten Septemberwochenende. Höhepunkt ist dabei die zum zweiten Mal ausgetragene Deutsche Meisterschaft Pumptrack. Auf der UCI-konformen, mehr als 250 Meter langen Pumptrackanlage in Essen, die komplett asphaltiert ist, pumpen am Sonntag, 3. September die  Fahrer ihre Räder durch insgesamt sechs 180 Grad Steilkurven. Bereits am Samstag haben auch alle anderen Fahrer im Alter von 3 – 99 Jahren die Gelegenheit, auf der Strecke der Deutschen Meisterschaft zu racen. In 16 verschiedenen Altersklassen geht es darum, zu den vier Fahrern zu gehören, die sich für die Halbfinalläufe qualifizieren. Diese finden ebenso wie die Finalläufe am Sonntag als Rahmenprogramm der Deutschen Meisterschaft statt. Ebenfalls am Samstag findet bereits zum vierten Mal der Allbau-Pottjam statt. Hier zeigen die besten Dirt-Jumper der Region Sprünge, Stunts sowie Tricks und kämpfen dabei um weitere 1.000 Euro Preisgeld. Davor bietet sich dem dirtjump-Nachwuchs die Möglichkeit, sich auf der Semipro-Line zu präsentieren. Der Sieger des MSV-Rookie-Contest kann sich dabei eine Wildcard für den Pro-Contest, den Allbau-Pottjam zu sichern. Zahlreiche Siedeevents wie die Pottjam-Party mit DJ am Samstagabend, ein Bunny Hop Contest sowie Airbag-Jump-Sessions, in denen alle Interessierten das neue Sprungkissen ausprobieren können, runden das Programm ab. Alle Einzelheiten, weitere Informationen zu den Wettkämpfen und der Anmeldung gibt es unter www.dmpumptrack2023.de und bei Bedarf über geschaeftsstelle@ruhrpottbiker.eu

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel