15.9 C
Essen
16. Juni 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Jugendkulturfestival „KRAY OR DIE“ im Volksgarten Essen-Kray

Am kommenden Samstag, 10. Juni, verwandelt sich der Volksgarten in Essen-Kray, Ottostraße, ab 14 Uhr für einen Tag lang in eine Festival-Wiese für das Jugendkulturfestivals „KRAY OR DIE“. Organisiert wird die Veranstaltung von verschiedenen Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, darunter auch das Bürgerhaus Oststadt des Jugendamtes der Stadt Essen.

Be nice“, „Tankayishi“, „Call me G“, „Dein Couseng“ und „Ryko-J“

Verschiedene Workshops und Aktionen für Jugendliche und junge Erwachsene laden zum Mitmachen ein, während in der Skatebowl, in den Disziplinen Skatboard, Scooter und BMX die Contests stattfinden. In den Kategorien Acht- bis 13-Jährige und ab 14-Jährige können die Fahrer*innen in ihrem „Run“ ihre Fähigkeiten und Tricks unter Beweis stellen und sich mit Profis austauschen.

Pro Kategorie gibt es verschiedene Preise und Wertgutscheine von unterschiedlichen Sponsoren zu gewinnen. Eine fachkundige Jury trifft die Entscheidungen über die Contests. Nach der Preisverleihung auf der großen Bühne um 18.30 Uhr, runden die Musik- und Tanz-Acts „Be nice“, „Tankayishi“ und „Call me G“ sowie die Rapper „Dein Couseng“ und „Ryko-J“ den Abend ab und laden zum Mittanzen und Feiern ein. Alle Aktionen sind wie immer kostenlos. Foto: Tankayishi / krayordie

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel