15.9 C
Essen
16. Juni 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Integrationspreis Essen 2023: Bewerbungen noch bis zum 13. August möglich

In diesem Jahr verleihen der Integrationsrat der Stadt Essen und das Kommunale Integrationszentrum den Integrationspreis „Zusammenleben in Essen“ zum dritten Mal. Bereits im April ist die Bewerbungsphase gestartet. Unter dem Motto „Ein Lebensweg in Migration und Alter“ können sich Vereine, Initiativen und Einrichtungen mit ihren Programmen, Ideen und Projekten für Teilhabe-, Mitmach- und Begegnungsmöglichkeiten für Senioren mit Einwanderungsgeschichte in Essen für den Integrationspreis bewerben. Zudem wird in diesem Jahr zum ersten Mal ein Preis für das Lebenswerk vergeben an eine Person mit persönlicher Einwanderungsgeschichte, die sich im Ruhrgebiet in besonderer Weise um die Integration verdient gemacht hat. Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 13. August verlängert. Für beide Preise kann man sich sowohl selbst bewerben als auch andere vorschlagen. Im Rahmen einer Preisverleihung im November im Rathaus Essen werden sowohl alle Bewerbungen als auch die Preisträger der Öffentlichkeit vorgestellt und gewürdigt. Der Integrationspreis ist mit 1.000 Euro dotiert und soll die Fortführung der Projektarbeit unterstützen. Weitere Informationen zum Integrationspreis 2023, die Kriterien zur Vergabe des Integrationspreises und die Anmeldeunterlagen finden Interessierte auf www.essen.de/integrationspreis

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel