16.9 C
Essen
21. Juni 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Infotag der Johannes-Kessels-Akademie in Essen-Werden

Die Johannes-Kessels-Akademie, Ludgerusstraße 7, öffnet in Essen-Werden zum zweiten Mal in diesem Jahr ihre Türen für alle, die ihre berufliche Zukunft im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen gestalten möchten. Von 11 bis 13 Uhr können Interessierte das Spektrum an Bildungsgängen und Ausbildungsmöglichkeiten kennenlernen.
Zum nächsten Ausbildungsjahr gibt es noch freie Plätze.

Berufliche Zukunft im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen

Beim Infotag bietet sich die Gelegenheit, sich mit den verschiedenen Bildungsgängen des Berufskollegs vertraut zu machen. Dazu gehören die Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialassistentin/zum staatlich geprüften Sozialassistenten, die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/zum staatlich anerkannten Erzieher in traditioneller und praxisorientierter (PiA) Form.
Ebenso haben Interessierte die Möglichkeit, die Fachoberschule zu besuchen, um das Fachabitur zu erlangen, oder sich für das Berufliche Gymnasium zu entscheiden, wenn sie den Weg als Erzieher mit Abitur einschlagen möchten. Info-Tel.: 0201 – 49 859.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel