8.9 C
Essen
17. April 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Handball-Verbandsliga: MTG Horst auf Platz 6

Nach einem guten Saisonauftakt in der Verbandsliga mit dem 34:28-Sieg gegen die Bergischen Panther II, dem ersten Sieg gegen die Panther seit knapp fünf Jahren, müssen die MTG-Handballer seit dem zweiten Spieltag auf ihren Trainer André Fuhr verzichten, nach dessen Freistellung durch den Hauptvorstand der MTG.

Dazu konnte im Spiel bei VfR Saarn auch der angeschlagene Toptorjäger Paul Griese nicht mitspielen. Beides zeigte sich dann im Spiel, so dass es in der Nachbarstadt eine 34:24 (14:10)-Niederlage gab. Am dritten Spieltag gab es dann aber wieder Grund zum Jubeln, denn mit der Schlusssirene erzielte Oliver Neumann den 36:35 (18:17)-Siegtreffer gegen Interaktiv Düsseldorf/Ratingen II, so dass die Horster nach drei Spieltagen punktgleich mit Tabellenführer HSG am Hallo auf Platz 6 liegen. Am Samstag geht es zum Tabellendritten Ohligser TV (16.9., 19 Uhr, OTV-Sporthalle, Solingen). Hier möchten die Wölfe gerne den ersten Auswärtssieg erringen. Dagegen musste die 2. Mannschaft in der Landesligajahr drei Jetzt geht‘s zum Tabellenletzten TV Ratingen (Sa., 16.9., 17.30, Gothaer-Str.). Die 3. Mannschaft ist in der Kreisliga mit einem 15:28 (11:14)-Sieg bei ETB SW Essen V erfolgreich in die Saison gestartet. Am zweiten Spieltag gab es gegen Winfried Huttrop III eine 28:29-Niederlage. Am Sonntag geht es zur Drittvertretung von GW Werden (17.9., 18 Uhr, Im Löwental).

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel