24.3 C
Essen
2. Oktober 2023
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

StartSportHandball-Oberliga: Ragulan Srijeevaghan trainiert HSV Überruhr

Handball-Oberliga: Ragulan Srijeevaghan trainiert HSV Überruhr

-

Die Saison 23/24 wirft beim HSV Überruhr bereits jetzt ihre Schatten voraus. Nach dem Abgang von Trainer und Überruhr-Urgestein Tim Reinhardt ist bereits ein Nachfolger gefunden worden. Ragulan Srijeevaghan, B-Lizenz-Inhaber und 39 Jahre alt, war bisher im Handballverband Westfalen (HVW) tätig und wird die Jungs von der Ruhrhalbinsel zukünftig coachen. Srijeevaghan war bis zuletzt als Damentrainer des VfL Brambauer in der Verbandsliga aktiv. Seine Vita weist zudem diverse Stationen im HVW vor, in denen er im Seniorenbereich bis Oberliga und im Jugendbereich bisher zur Jugend-Bundesliga an der Seitenlinie stand. Mit der Jugendmannschaft gelang ihm der Einzug ins Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft. Des Weiteren war er 15 Jahre in Vorstandstätigkeiten aktiv (Geschäftsführer / 2. Vorsitzender), bildet als Lehrwart im Handballkreis Hellweg C-Lizenz-Trainer aus und ist dort stellvertretender Schiedsrichterwart. Die Überruhrer können sich also auf einen handballverrückten Trainer freuen, der mit großen Ambitionen nach Essen kommt. „In der Mannschaft und im gesamten Verein habe ich sofort sehr viel Potential gesehen. Der Verein hat gute Strukturen und ich habe mich für den HSV Überruhr entschieden, um in den nächsten Jahren eine leistungsstarke Mannschaft zu formen. Langfristig gesehen möchte ich mit Überruhr gerne höher spielen“, freut sich der neue Trainer auf seine Aufgabe.