16.6 C
Essen
16. Juni 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Vom Sodbrennen bis zur Operation: Patientenveranstaltung im Alfried Krupp Krankenhaus in Essen-Rüttenscheid

Sodbrennen ist ein weit verbreitetes Problem. Vom sauren Aufstoßen über Brustschmerzen bis hin zu hartnäckiger Heiserkeit und sogar Tumoren reicht das Spektrum dieser Volkskrankheit. Oft werden die Ursachen für diese Beschwerden nicht ausreichend abgeklärt oder gar verharmlost.

Jetzt noch anmelden!

In Refluxzentrum der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Alfried Krupp Krankenhaus wird Betroffenen eine umfassende und individuell abgestimmte Diagnose und Therapie der Refluxerkrankung in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Gastroenterologie angeboten. In einer Patientenveranstaltung am 7. März, um 17 Uhr, stellen Oberärztin Dr. med. Christine Reincke und Oberarzt Dr. med. Christoph Wandhöfer ihre Behandlungskonzepte vor und nehmen sich Zeit für Fragen aus dem Publikum. Moderiert wird die Veranstaltung durch den Chefarzt Prof. Dr. med Marco Niedergethmann.

Interessierte können sowohl online (über Zoom) als auch vor Ort im Alfried Krupp Krankenhaus, Berthold Beitz Saal, Alfried-Krupp-Straße 21, teilnehmen.
Eine Anmeldung unter: www.krupp-krankenhaus.de/chirurgie ist erforderlich. Info-Telefon: 0201 434-2535.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel