15.8 C
Essen
13. Juli 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

„Runder Tisch Steele“: Demo für Demokratie und Vielfalt auf dem Grendplatz

„Steele zeigt Gesicht! Alle zusammen für Demokratie und Vielfalt #AfD nee“ – so lautete das Motto der Kundgebung des „Runden Tisches Steele“ auf dem Grendplatz in Essen-Steele. Zur Demo kamen trotz schlechter Wetterbedingungen rund 500 Menschen. Neben Rednern aus dem Stadtteil stand auch Oberbürgermeister Thomas Kufen am Mikro. Er erklärte, dass Essen eine bunte, weltoffene und tolerante Stadt sei. Zu Essen gehörten Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur, mit verschiedener Religion, Sprache oder sexueller Orientierung. Man könne unterschiedliche Meinungen zur Migrations- und Asylpolitik haben, die Diskussion darüber müsse eine Demokratie aushalten. Nicht zu akzeptieren sei es aber, wenn der Kern der deutschen Verfassung und die Basis des Zusammenlebens angegriffen werden. In diesem Zusammenhang rief der OB zum Protest gegen den wohl nicht mehr zu verhindernden AfD-Parteitag in der Essener Grugahalle auf (voraussichtlich vom 28. bis 30. Juni). Fotos: Janz

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel