16.9 C
Essen
21. Juni 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

„Mut machen! Steele bleibt bunt“: Politische Perspektiven der Proteste gegen Rechtsextremismus

Am 16. April, 19 Uhr, Westfalenstraße 311, veranstaltet das Bündnis „Mut machen! Steele bleibt bunt“ in Kooperation mit dem Kulturzentrum Grend eine Diskussion mit dem Düsseldorfer Sozialwissenschaftler Prof. Fabian Virchow und Vertretern der Bündnisse gegen Rechts aus Bochum, Hattingen, Gladbeck und von „Essen stellt sich quer“ zum Thema : „Strohfeuer oder Aufbruch“ politische Perspektiven der Proteste gegen Rechtsextremismus. Der Eintritt ist frei

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel