15.1 C
Essen
21. Mai 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Lokalfußball in Essen: Trainerinterview mit Sascha Behnke (ESC Rellinghausen 06)

VON DIRK COSTE

Trainer Sascha Behnke zeigt sich derzeit zufrieden mit dem Tabellenstand, erwartet einen heißen Tanz gegen Lowick und tippt auf Dortmund.

Seit dem letzten Interview im Januar ist viel Wasser die Ruhr heruntergeflossen. Wie zufrieden sind Sie zurzeit und was ist noch möglich?

Im Grunde bin ich sehr zufrieden. Mit den zehn ungeschlagenen Spielen in Folge haben wir uns aus der Kellerregion der Tabelle entfernt und das soll auch so bleiben. Ärgerlich waren die beiden Niederlagen in den letzten Derbies, aber noch zu verkraften. Die vielen jungen Spieler im Kader brauchen halt auch Zeit sich an das körperlichere Spiel bei den Senioren zu gewöhnen. Es stehen noch neun Spiele aus, in denen es zum Teil auch gegen Mannschaften aus dem Tabellenkeller geht, da bleibt unsere Prämisse, den Abstand nach unten zu wahren, also zu punkten. Ich habe für zwei weitere Spielzeiten beim Verein unterschrieben, das Trainerteam bleibt zusammen, lediglich die Position des Torwarttrainers ist noch vakant. 21 Spieler haben zudem bereits zugesagt, dem Verein die Treue zu halten. Für Kontinuität ist folglich gesorgt. Schön wäre es, wenn wir am Saisonende auf einem Platz zwischen vier und sieben stehen würden. Das ist, so meine ich, realistisch,

Wie schätzen Sie den kommenden Gegner Lowick, aktuell Tabellenvierter, ein?

Mit dem Spiel in Lowick ging unser Aufwärtstrend eigentlich los. Zu Hause wollen wir natürlich endlich wieder punkten. Da haben wir Einige liegen lassen. Lowick ist allerdings sehr auswärtsstark. Ich erwarte also keinen leichten Gang. Wir haben zwar einige angeschlagene Spieler, von denen ich aber zwei bis drei zurückerwarte. Zudem ist der Kader ja breit aufgestellt.

Wie endet die Bundesligapartie Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart?

Ich tippe auf ein 2:1 für den BvB.

So geht es weiter:

Sascha Behnke ESC Rellinghausen

Schon heute geht´s los: In der Landesliga, Gruppe 2 erwartet der FC Kray die SpVgg Steele 03/09 zum Derby (19 Uhr) und in der Kreisliga A, Gruppe 2 SuS Haarzopf II die Zweite vom ESC Rellinghausen 06 (19.30 Uhr).

Am Samstag folgt die Landesligapartie PSV Wesel-Lackhausen gegen die Sportfreunde Niederwenigern (16.30 Uhr) und sonntags erwartet der ESC Rellinghausen 06 die SF 97/30 Lowick (15 Uhr).

Der SV Burgaltendorf trifft sonntags in der Bezirksliga auf die TGD Essen-West (15 Uhr) und BG Überruhr muss zum SuS Haarzopf (14 Uhr).

In der Kreisliga A, Gruppe 2 kommt es u. a. zu folgenden Partien: SF Niederwenigern II – ESG 99/06 (So, 12.30 Uhr), SG Kupferdreh-Byfang – Fortuna Bredeney (15.30 Uhr),  Heisinger SV – TuS Holsterhausen (15.15 Uhr),  SpVgg Steele 03/09 II – FSV Kettwig (11 Uhr) und FC Saloniki – SV Leithe (13 Uhr).

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel