17.8 C
Essen
14. Juli 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

„KRAYerlei“ am 13. August: Vereine für Infobörse in Essen-Kray gesucht

Über 60 Krayer Vereine sind aufgerufen, sich und ihre Arbeit bei der ersten Entdeckungs- und Info-Börse „KRAYerlei“ vorstellen.

Egal, ob Verein, Verband, Organisation, Initiative, Ehrenamtliche Gruppe oder Einrichtung: Bei KRAYerlei geht es darum, die vielfältige Arbeit in Kray und Leithe in den Fokus zu rücken. Für den 13. August im Industriehotel Alte Lohnhalle an der Rotthauser Straße werden noch Gruppen gesucht, die mitmachen und sich vorstellen möchten. Die Präsentation der Vereine kann ganz individuell gestaltet werden: Mit einem Info-Stand, einer Mitmachaktion, einem Wettbewerb, kulinarischen Beiträgen oder einem Auftritt auf der Bühne – vieles ist möglich! Die Veranstalter helfen bei Fragen dabei, das passende Konzept umzusetzen. Tische und Stühle können zur Verfügung gestellt werden, genau wie Flyer und Poster zur Bewerbung der Aktion.

Veranstalter: „Sondereinsatz für Kray/Leithe“

Die Besucher können bei „KRAYerlei“ kompakt, unverbindlich und kostenlos in den Austausch mit verschiedenen Gruppen vor Ort kommen. Sie entdecken neue Ideen, interessante Möglichkeiten für ihre Freizeit, interessante Ehrenämter und nachbarschaftliche Aktivitäten. Vielleicht findet sich das eine oder andere neue Mitglied, das sich aktiv für den Stadtteil einbringen möchte.

Organisiert wird die Infobörse durch „Sondereinsatz für Kray/Leithe“ (SEK). Es ist ein Zusammenschluss von mehreren Vereinen, Geschäftsleuten und Gruppen, die regelmäßig verschiedene Aktionen im Stadtteil organisieren, um den Zusammenhalt und das Miteinander der Einwohnerinnen und Einwohner zu stärken. Die Teilnahme an der Infobörse „KRAYerlei“ ist kostenlos. Anmeldungen bitte bis spätestens 7. Juli an: kle3@mein.gmx

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel