2.4 C
Essen
8. Dezember 2023
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

StartKlartextKlartext-Kommentar in MEIN KURIER: Gasumlage ist unfair und unsolidarisch

Klartext-Kommentar in MEIN KURIER: Gasumlage ist unfair und unsolidarisch

-

Die Regierungsmitglieder und allen voran Kanzler Olaf Scholz beschwören immer wieder, dass die Deutschen gemeinsam durch die Krise(n) gehen müssen. Passt da eine Gasumlage, die nur die Gaskunden löhnen? Nein!

Der Tankrabatt kommt allen Autofahrern zugute, das 9 Euro-Ticket allen Bürgern. Und die Kosten für Banken- und Finanzkrise mussten auch alle Steuerzahler leisten. Gasumlage-Hilfen sollen Bedürftige und Geringverdiener erhalten. Richtig.

Aber mal wieder bleibt die arbeitende Mittelschicht übrig, auch von Inflation betroffen, und muss die Energiepreise jetzt ohne staatliche Hilfe aufbringen. Das ist falsch und unsolidarisch.

Ich heize übrigens mit Öl. Wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis Minister Robert Habeck auch die Ölumlage entdeckt.

Ihr Detlef Leweux
redaktion@mein-kurier.ruhr