11 C
Essen
22. Februar 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Grugapark Essen startet in die Sommersaison

Der Grugapark startet mit dem Beginn der Osterferien am Montag, 3. April, in seine Sommersaison. Die Kassen sind dann von 9 bis 18 Uhr geöffnet und auch der Tierbetrieb gibt den Startschuss für die Erweiterung der Angebote. So findet dienstags bis sonntags von 14 bis 17.15 Uhr das Ponyreiten statt. Wenn ein Feiertag auf den Montag fällt, kann ebenfalls geritten werden – dann gönnt der Park den Tieren stattdessen am Dienstag eine Verschnaufpause.

Angebote starten mit den Osterferien

Auch die Vogelfreifluganlage, die in den vergangenen Wochen ein neues Netz erhalten hat, ist ab dem Montag, 3. April, wieder täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet und die Ziegen, Schafe und weiteren Bewohner des Kleintiergartens und des Historischen Bauerhofs freuen sich von 11 bis 18 Uhr auf ihre Besucher.

Spielplatz „Burg“ mit neuer Spiellandschaft

Passend zum Start der Osterferien ist der Grugapark auch um eine Spielattraktion reicher: Auf dem Spielplatz „Burg“ in der Nähe des Kleintiergartens und des Eingangs Grugabad wurde nun passend zum Thema des beliebten Spielplatzes ein Ensemble von Kunstfelsen eingebaut, das an eine Burgruine erinnert. Dort können Kinder nun klettern, balancieren und sich von Felsen zu Felsen hangeln. Die anspruchsvolle Spiel- und Kletteranlage ist ein Unikat, das speziell für den Grugapark geplant und zusammengestellt wurde. Der Spielplatz „Burg“ in der Nähe des Kleintiergartens ist der größte Spielplatz im Grugapark und bei Familien besonders beliebt, weil er neben dem umfangreichen Spielangebot auch eine hohe Aufenthaltsqualität bietet. Bis zum Sommer wird in unmittelbarer Nähe zu den Felsen auch noch eine neue Doppelseilbahn eingebaut.

Eintrittspreise in der Sommersaison

Die Eintrittspreise in der Sommersaison betragen 4 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Schüler, Studierende, Absolventen eines Freiwilligen Sozialen Jahres, eines Freiwilligen Ökologischen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes. Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahre zahlen 1,20 Euro. Weitere Informationen: www.grugapark.de

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel