Frühjahrssemester der VHS Essen startet am 6. Februar

154

Am 6. Februar startet die Volkshochschule Essen (VHS) mit rund 1.000 Angeboten ins Frühjahrssemester 2023. Im Fokus stehen diesmal die Kurse und Veranstaltungen aus dem Programmbereich „Sprache“.

1.000 Kurse im Angebot

Das Weiterbildungsprogramm der VHS bietet rund 1.000 Kurse, Seminare, Workshops, Vorträge, Ausstellungen und Einzelveranstaltungen – darunter 42 Bildungsurlaube und rund 60 Onlinekurse. Circa 40.000 Menschen nutzen pro Halbjahr das vielfältige Angebot der Erwachsenenbildungseinrichtung, ob im Bereich Fremdsprachen, Exkursionen, Kunst und Musik, Digitales oder berufliche Fortbildung. Das neue Programmheft umfasst 184 Seiten und ist ab sofort in der VHS am Burgplatz und in über 220 Verteilerstellen im ganzen Stadtgebiet kostenfrei erhältlich, beispielsweise im Rathaus, in den Stadtteilbibliotheken, der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter, den Apotheken und in Buchhandlungen. Anmeldungen zu den Kursen sind ab sofort per Anmeldekarte im Programmheft oder online unter www.vhs-essen.de möglich. Foto: Hartmann / VHS