15.1 C
Essen
21. Mai 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Ferien-Workshop „ESSEN – MEINE STADT“ der Folkwang Musikschule

Am Ende der Sommerferien bietet die Folkwang Musikschule von Montag, 31. Juli, bis Donnerstag, 3. August, den neuen Ferien-Workshop „ESSEN – MEINE STADT“ an. Der Workshop richtet sich an Schüler im Alter von 8 bis 13 Jahre und findet täglich von 10 bis 15 Uhr statt. Treffpunkt ist im Foyer der Folkwang Musikschule, Thea-Leymann-Straße 23, 45127 Essen.

Schüler sollen Ideen sammeln

Die Teilnehmenden erkunden gemeinsam mit der Künstlerin Anne Berlit und der Kunstvermittlerin Hella Nocke die nördliche Stadtmitte von Essen, entdecken Orte der Kultur sowie das interkulturelle Leben und lernen Ateliers, Galerien und das GOP Varieté Essen kennen. Ausgehend von den gesammelten Eindrücken können die Teilnehmer*innen anschließend Modelle bauen und Zeichnungen anfertigen, die ihren Vorstellungen einer lebenswerten Stadt mit Angeboten für Kinder und Jugendliche entsprechen.

Die kreativ ausgearbeiteten Ideen und Ergebnisse werden im Rahmen einer temporären Ausstellung auf und an der Litfaßsäule in der Viehofer Straße in der Essener Innenstadt präsentiert. Zum Abschluss des Workshops und zur Eröffnung der Ausstellung sind am Donnerstag, 3. August, um 15 Uhr auch die Familien und Freunde eingeladen. Die Teilnahme kostet pro Person 76 Euro, Ermäßigungen für Ermäßigungsberechtigte sind möglich.

Es wird um eine Anmeldung bis Montag, 24. Juli, über das Anmeldeformular der Folkwang Musikschule unter dem Punkt „Bildende und Digitale Kunst“ oder bei Susanne Schnarre, telefonisch unter 0201 88-44103 oder per E-Mail an susanne.schnarre@fms.essen.de gebeten.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel