Essener Damenchor lädt zum Adventskonzert ein – es darf sogar mitgesungen werden

237

Am Sonntag, 27. November, findet um 15.30 Uhr das traditionelle Adventskonzert des Essener Damenchors statt – im Festsaal der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Essen-Steele, Paßstraße 2. Einlass ist um 15 Uhr.
Der Essener Damenchor freut sich sehr nach der langen pandemiebedingten Zeit ohne musikalische Darbietungen, mit dem Adventskonzert und einer vorweihnachtlichen Stimmung das Publikum auch zu erfreuen.
Vorgetragen wird unter anderem teils bekanntes Liedgut wie „Freuet euch all“, „Hört der Engel helle Lieder“ oder „Wir zünden tausend Lichter an“, auch „Leise rieselt der Schnee“, zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit.
Auch die Zuhörer sollen mit einbezogen werden – geplant ist es, zwei Lieder gemeinsam zu singen. Zu Beginn des Konzerts „Macht hoch die Tür“ und am Ende „Wir sagen euch an den 1. Advent“. Die Liedtexte werden vor dem Konzert verteilt. Die Gesamtleitung hat Daniel Kottnauer.
Der Eintritt ist frei. Spenden werden nach dem Konzert gerne und dankend entgegen genommen. Das Konzert wird mit Mitteln der Bezirksvertretung VII gefördert.