11 C
Essen
22. Februar 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Essen: Konzept „Wunderkammer City-Nord“ für den Willy-Brandt-Platz

Die Online-Abstimmung über die Konzeptideen zur Neugestaltung des Willy-Brandt-Platzes ist abgeschlossen. Die meisten Stimmen bekam die „Wunderkammer City-Nord“. Das von MAP Markus Ambach Projekte (Düsseldorf) eingereichte Konzept konnte sich gegen zwei andere Vorschläge durchsetzen und soll nun im Sommer für einen befristeten Zeitraum auf dem Platz umgesetzt werden.

Umsetzung im Sommer

Die Grundidee der „Wunderkammer City Nord“ zeigt das unbekannte Potential der nördlichen Innenstadt auf: In einer aufgebauten Anlage auf dem Willy-Brandt-Platz sollen beispielsweise ein alternativer Wochenmarkt, besondere Ladenideen sowie eine grüne Oase auf einer Dachterrasse Platz finden. Auf einer Bühne soll es Programm von kulturellen Akteur*innen und Institutionen der (nördlichen) Innenstadt geben, wie beispielsweise Freilichtaufführungen vom Grillo-Theater, Open Air-Kino mit der Lichtburg, Konzerte oder Gottesdienste. Die Essener City kann damit ihre verschiedenen Facetten in einem Programm unter freiem Himmel zeigen.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel