11 C
Essen
22. Februar 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Eisenbahngeschichte zwischen Essen-Steele und Essen-Burgaltendorf

In Steele wurde vor 160 Jahren die erste Eisenbahnbrücke über die Ruhr auf dem heutigen Essener Gebiet in Betrieb genommen. Damit schuf die Bergisch-Märkische Eisenbahngesellschaft einen Anschluss an die so genannte „Prinz-Wilhelm-Eisenbahn“, die von Wuppertal(-Vohwinkel) bis nach Überruhr führte.

Vortrag am Freitag, 14. Juli

Der Referent Harald Vogelsang vom Steeler Archiv berichtet in dem Vortrag nicht nur über diese Brücke, sondern streift auch die Eisenbahngeschichte beiderseits der Ruhr zwischen Steele und Burgaltendorf.
Der Vortrag findet statt am 14. Juli im Gemeindezentrum der Evangelischen Gemeinde Königssteele, Kaiser-Wilhelm-Straße 39. Los geht‘s um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr).
Foto: Steeler Archiv

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel