10.8 C
Essen
18. April 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Billard / Dreiband-Oberliga: Heimniederlage für BSC Essen

Die Wiedergutmachung nach der ersten Saisonniederlage in Krefeld gelang dem BSC Essen im Heimspiel gegen den BSV Langenfeld nicht. Zwei klare Niederlagen, Sascha Lubeck und Dirk Rosteck erreichten in ihren Partien nur 25 bzw. 24 Bälle, brachten das Essener Oberliga-Team in Zugzwang. Detlev Rahmfeld, der den erkranken Stammspieler Sven Temming ersetzte, besiegelte nach sechs vergebenen Matchbällen die drohende Niederlage. Spitzenspieler Uwe van den Berg musste gegen Marcel Baumann noch im Nachstoß die Partiepunkteteilung hinnehmen. Das 1:7 Endergebnis gibt den für den BSC unglücklichen Spielverlauf nur ungenügend wieder.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel