19.8 C
Essen
18. Mai 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

Akkordeonherbst 2023: Konzerte in Essen-Werden und Essen-Borbeck

Auch in diesem Jahr findet der „Akkordeonherbst“ wieder in Essen statt. Von Freitag, 8. September, bis Sonntag, 10. September, wird an den Austragungsorten der Folkwang Musikschule Essen und im Schloss Borbeck internationale Akkordeonmusik präsentiert.

Der Akkordeonherbst 2023 wird am Freitag, 8. September, um 19 Uhr, mit einem Konzert des LUX NOVA DUO unter dem Motto Latin Grooves in der Aula der Folkwang Musikschule (Thea-Leymann-Straße 23) eröffnet. Am Samstag, 9. September, gibt es um 10 und 16 Uhr Workshops in der Aula der Folkwang Musikschule. Die 80-jährige Akkordeonlegende Lars Holm aus Malmö wird einen Vortrag halten. Um 19 Uhr gibt es ein Konzert des Ensembles Black Pencil mit dem Motto Come Out im Residenzsaal Schloss Borbeck (Schlossplatz 1). Der Akkordeonherbst endet am Sonntag, 10. September, mit einem offenen Unterricht für Musikschüler in der Aula der Folkwang Musikschule. Für die Schülergibt es die Möglichkeit, eine kostenlose 30-minütige Unterrichtsstunde bei den anwesenden Konzertierenden zu buchen. Der Eintritt für die Konzerte kostet je 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. Tickets sind per E-Mail an karten@akkordeonherbst.de erhältlich. Weitere Informationen finden Interessierte auf www.akkordeonherbst.de

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel