Wolfgang Trepper: Kabarett in der Weststadthalle Essen

139

Wenn Kabarettist Wolfgang Trepper loslegt, gibt es kein Halten mehr:
Er poltert und regt sich auf, analysiert Politiker und Fernsehmoderatoren, Serien und Fußballdramen – und natürlich Schlagertexte.
Für sein Publikum hat er sich wieder stundenlang vor die Glotze gesetzt, um einen schnellen Überblick zu geben, was man alles nicht sehen muss.
So kriegen alle ihr Fett weg und ordentlich den Marsch geblasen, die es sich verdient haben – an Typen und Themen mangelt es da nicht. Neben seiner brachialen Art kann Wolfgang Trepper aber auch die ganz leisen Töne. Am Freitag, 16. Februar, ist Trepper um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) zu Gast in der Weststadthalle Essen und es gibt noch Tickets unter: www.weststadthalle.de Foto: Marvin Ruppert