13.8 C
Essen
20. Mai 2022
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0176/72859323 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

„Tal-Wear“ – für Näh- und Do-it-yourself-Fans und solche, die es werden wollen!

Näh- und Do-It-Yourself-Freunden dürfte das Herz höher schlagen – denn seit dem vergangenen Jahr finden sie in Steele an der Kaiser-Wilhelm-Straße 26 ein neues Angebot ganz nach ihrem Geschmack. Stefanie Talwar bietet hier in ihrem liebevoll gestalteten Geschäft „Tal-Wear“ unter anderem ausgefallene Stoffe, Garne, Knöpfe und Reißverschlüsse an. Und was man alles daraus zaubern kann, davon kann man sich auch direkt inspirieren lassen. „Das stimmt – gerade meine selbstgenähten Taschen kommen richtig gut an!“, freut sich Stefanie Talwar. Neben den ausgefallenen Taschen gibt es bei ihr aber noch einiges mehr. „Zum Stöbern und Entdecken möchte ich gerne einladen – hier gibt es auch viele Kleinigkeiten zu sehen.“ Ihre „Ballenware“ kommt übrigens primär aus Europa und erfüllt den Ökotex Standard. „Das ist besonders bei Kinderstoffen sehr wichtig!“ Fragen und praktische Hinweise zum Thema Nähen gibt es – wenn gewünscht – auch direkt dazu. „Das ist ja selbstverständlich!“ Ab Januar möchte Stefanie Talwar, deren persönliche Leidenschaft das „Patchworken“ ist, auch gerne Einzelstunden im Nähen anbieten. Dann kann jeder seine Nähmaschine mitbringen und wir legen los!“ Geöffnet hat „Tal-Wear“ in der Woche von 10-13 und 14-18 Uhr, am Samstag von 10 bis 14 Uhr.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel