16.6 C
Essen
19. August 2022
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0176/72859323 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

StartNachrichtenRauf aufs Rad mit dem Team „Ruhrpottbiker“

Rauf aufs Rad mit dem Team „Ruhrpottbiker“

-

Aus Sicht des MSV Essen-Steele 2011 hat die Corona-Pandemie trotz aller Einschränkungen zumindest auch eine gute Seite: „Radfahren hat in der Coronakrise einen regelrechten Boom erlebt.“ so Hansjörg Zwiehoff, 1. Vorsitzender des Vereins. „Die Menschen haben so viele Räder wie noch nie gekauft, nicht umsonst war es teilweise nicht leicht, ein neues Rad zu finden. Bei uns zeigte sich das auch in enorm gestiegener Nachfrage nach unseren Trainings- und Tourenangeboten. Dabei kommt uns sicherlich auch unser Vereinsgelände, das Center of Mountainbike Essen (COME), zugute, wo unsere Mitglieder gefahrlos ihrem Hobby nachgehen können.“ Auch im zweiten Jahr der Coronapandemie standen die Bauarbeiten auf dem ehemaligen Schulsportplatz an der Wolfskuhle nicht still. Im Rahmen des Förderprogramms „Moderne Sportstätten“ des Landes NRW wurde die Pumptrackanlage vollständig saniert und ist nun dank einer haltbaren Asphaltoberfläche ganzjährig nutzbar und viel weniger wartungsintensiv. „Der Pumptrack ist bei unseren Mitgliedern total beliebt und nach seiner Sanierung jetzt für Groß und Klein nutzbar,“ erläutert Nicolai Stemmermann. Stemmermann ist seit April 2021 als hauptamtlicher Trainer für die jüngsten Altersklassen U7, U9 und U11 verantwortlich.

Eltern wollen sichere Fahrten

Die Nachfrage von Eltern nach einem Ort, an dem ihre Kinder sicher und gefahrlos den Mountainbikesport erlernen können, war so groß geworden, dass es lange Wartelisten gab. Für den MSV war dies der Anlass, neben den rund 30 ehrenamtlichen Trainern und Übungsleitern, einen Trainer fest anzustellen. Egal ob Tourenfahrer, die der Verein in drei Leistungsklassen betreut und bei denen die Freude an der Bewegung in freier Natur im Vordergrund steht oder Radprofis, wie Leon Kaiser (Team Bulls) und Ben Zwiehoff (Bora-hansgrohe), die bei internationalen Meisterschaften bereits zahlreiche Medaillen errungen haben, jeder Radfahrer ist beim MSV willkommen.
Kontakt Ruhrpottbiker: geschaeftsstelle@ruhrpottbiker.eu; ruhrpottbiker.eu

- Advertisment -