19.9 C
Essen
18. August 2022
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0176/72859323 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

StartNachrichten"Essen Original": Stadtfest soll ab 2022 im Mai stattfinden

„Essen Original“: Stadtfest soll ab 2022 im Mai stattfinden

-

Zum 25. Jubiläum von Essen Original wird das Fest erneut weiterentwickelt und steigt nun vor den Sommerferien. Essen Original soll in Zukunft die Event- bzw. Sommersaison einläuten. Daher findet das Begegnungsfest in diesem Jahr vom 20. bis 22. Mai statt. Auch konzeptionell wird es einige kleine und feine Veränderungen geben, verrät EMG-Geschäftsführer Richard Röhrhoff: „Wir wollen Essen Original wieder stärker als Stadt- und Begegnungsfest ausrichten. Es soll Angebote für alle Bürger geben, um sich zu treffen und gemeinsam zu feiern.“ Dafür soll unter anderem die Aufenthaltsqualität gehoben werden. Attraktive Gastronomie, großzügige Aufenthaltsbereiche und mehr Programm für Familien ­– das soll das neue Erfolgsrezept des Stadtfestes sein. „Und wir werden natürlich auch weiterhin mit unseren Partnern ein attraktives Musikprogramm auf die Beine stellen“, verspricht Amelie Hoff, Leiterin der Veranstaltungsabteilung. Hierzu wird es Musikbühnen auf dem Kennedy-, dem Burg- und dem Kopstadtplatz geben. Da die Planungen noch auf Hochtouren laufen, wird das gesamte Programm zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt. Einige Inhalte stehen bereits fest:

Kennedyplatz (Hauptbühne)

Freitagabend gibt es ein buntes Rock-Pop-Musikprogramm. Traditionell wird die Essener Band „Kuult“ auftreten, bevor der Headliner die Bühne übernimmt. Am Samstag gestaltet traditionell WDR 4 das Programm. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Schlagermusik. In Kooperation mit Sonnenklar.TV bildet zwischen 13 und 18 Uhr die „Radio Deluxe Band“ das Rahmenprogramm. Dazu sorgen Bata Illic, Marie Wegener und Jörg Bausch für Stimmung.

Burgplatz

Der Burgplatz bietet ein hohes Maß an Aufenthaltsqualität und soll am Samstag vor allem Familien in die Innenstadt locken. Tagsüber gibt es ein Kinderprogramm mit Maus, Elefant und Ente. Und auch der Essener Kindermusiker Heiko Fänger ist wieder dabei. Abends sorgt Essens Sternekoch und Soulsänger bei „Nelson Müller & Friends“ dafür, dass sich die Besucher wohlfühlen. Wen Nelson alles mit auf die Bühne holt, wird noch bekannt gegeben.

Kopstadtplatz

Der Kopstadtplatz wird der Ort für die Jugend und alle Tanzbegeisterten in Essen. Ein Begegnungsfest lebt davon, dass sich viele daran beteiligen. Daher werden auch in diesem Jahr soziale Verbände, Unternehmen, Sportvereine, Polizei und Feuerwehr und viele mehr ihre Arbeit vorstellen und zum Mitmachen anregen. Bereits in den Vorjahren hatte das Programm viele Essener begeistert und vor allem Familien in die Innenstadt gelockt. „Daran wollen wir unbedingt festhalten und den ganzen Tag über ein spannendes Programm für Familien bieten“, sagt Amelie Hoff. Wer sich beteiligen möchte, kann sich formlos über plaar@emg.essen.de bewerben.

Zum Foto: Der Kennedyplatz ist auch in diesem Jahr zentraler Ort für die großen Konzerte und Headliner bei Essen Original. Foto: Ian Siepmann/EMG

- Advertisment -