19.9 C
Essen
18. August 2022
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0176/72859323 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

StartNachrichtenCorona in Essen: Impftermine ab 14. Februar

Corona in Essen: Impftermine ab 14. Februar

-

Die Stadt Essen organisiert in der nächsten Woche zahlreiche Impfangebote. Bürger ab 12 Jahre können sich neben dem regelmäßigen Angebot in den temporären stationären Impfstellen (TSI) auch bei mehreren Impfaktionen in den Stadtteilen erst- und zweitimpfen sowie boostern lassen:

  • Montag, 14. Februar, 10 bis 17 Uhr: Essen-Mitte, AOK-Haus, Friedrich-Ebert-Straße 49
  • Donnerstag, 17. Februar, 10 bis 17 Uhr: Essen-Mitte, AOK-Haus, Friedrich-Ebert-Straße 49
  • Donnerstag, 17. Februar, 12 bis 16 Uhr: Kray, Kath. Kirche St. Barbara, Krayer Straße 228
  • Freitag, 18. Februar, 14 bis 18 Uhr: Karnap, Gemeindehaus St. Marien, Meersternweg 13

Impfaktionen für 5- bis 11-Jährige
In der nächsten Woche findet zudem in der Impfstelle im LIGHTHOUSE in Frohnhausen eine Impfaktion für Kinder von 5 bis 11 Jahre statt: Für Samstag, 19. Februar, von 10 bis 18 Uhr, sind Termine für Erst- und Zweitimpfungen buchbar. Zusätzlich findet eine Kinderimpfaktion in Kray am Sonntag, 20. Februar, von 10 bis 15 Uhr, im Julius-Leber-Haus (AWO), Meistersingerstraße 50, statt. Auch hier müssen interessierte Eltern im Vorfeld pro Kind online einen Termin buchen.

Mehr Informationen zur Coronaschutzimpfung und den Link zum Online-Terminbuchungssystem finden Bürger*innen auf essen.de/coronavirus_impfen

- Advertisment -