13.4 C
Essen
18. Mai 2024
- Werbung -spot_img

Redaktion: 0177/7059805 · redaktion@mein-kurier.ruhr Anzeigen: 0177/7059805 · anzeigen@mein-kurier.ruhr Zustellung: zustellung@mein-kurier.ruhr

AWO-Erzählcafé zum Thema „Siedlungsleben“ in Überruhr-Hinsel

Am Freitag, 14. Oktober, ab 15 Uhr findet ein AWO-Erzählcafé zum Thema „Siedlungsleben“ in Überruhr-Hinsel mit der Essener Autorin und Moderatorin Brigitte Böcker im Begegnungsraum des „Haus unterm Regenbogen“, Gewalterberg 40, statt. Das Erzählcafé versteht sich als offener Gedankenaustausch, in dem alle ihre Erfahrungen einbringen können. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame „ins Gespräch kommen“ zu einem bestimmten Thema und ggf. auch „voneinander lernen“. Interessierte Gäste außerhalb der Wohnanlage sind willkommen.

Haus unterm Regenbogen

Sonja Wendland, die Leitung des Sozialen Dienstes der von der AWO betreuten Seniorenwohnanlage, freut sich über die gute Nachfrage zu diesem erst vor kurzem installierten Angebot. Nach den beiden vorherigen Veranstaltungen zur „Stadtteilgeschichte“ sowie „Sagen zum Stadtteil“ freut sie sich auf viele interessante persönliche Erlebnisse aus der Geschichte des Alltags im Essener Süden.

- Werbung -spot_img

Letzte Artikel